Anmelden
31.10.2016D rot

2. Meisterschaftsrunde in Derendingen

Den ersten Match hatten wir gegen Wiler-Ersigen. Wir dachten alle, dass wir hoch verlieren. Aber es kam zuerst gut. In den ersten 6 Minuten führten wir. Dann haben sie ausgeglichen. Sie schossen oft. Manchmal konnte Leon (unser Goali) etwas halten und manchmal wir. In der Pause war aber leider schon 2:6 für Wiler-Ersigen. Wir haben aber nicht aufgegeben, wir kämpften weiter. Leon gab noch alles. Die letzten 10 Minuten schossen wir noch 2 Tore. Schliesslich verloren wir 4:9. Aber wir haben Einsatz gezeigt und wir waren zufrieden.
 
Im zweiten  Match waren unsere Gegner Schwarzenbach. Wir waren schon ein klein bisschen Müde. Wir haben hinten manchmal nicht so gut abgesichert. Es war auch ein Thema, dass wir schon beim ersten Match erwähnt haben. Dann ging es nur noch abwärts, aber wir schossen noch 3 Tore. Schliesslich mussten wir uns mit 3:10 zufrieden geben. Wir konnten trotzdem zufrieden ins Weekend.
 
Nils Piller, Spieler