Anmelden
23.05.20191. Liga

Captain Righini bleibt und weitere Kadernews!

Nach den bereits bekannten Zuzügen von Oliver Walker (Köniz U21), Jascha Blaser (Köniz NLA), Lorenz Mühlematter (2. Mannschaft) und David Brügger (Thun NLA) können die Bern Capitals weitere Kaderentscheide bekanntgeben.

Mit Stefan Righini verlängert, trotz konkretem Angebot von einem NLA- Spitzenteam, einer der wichtigsten Spieler der letzten beiden Jahren seinen Vertrag. Ebenfalls für eine weitere Saison mit dabei sind Daniel Danuser, Fabian Hess (sofern es der zeitliche Aufwand zulässt), Daniel Baumann, Michael Wieland, Jan Vischer, Kilian Mühlematter, Manuel Sutter, Sébastien Wehrli, Patrick Rolli und Simon Buchser. Weiterlaufende Verträge besitzen Pascal Nydegger, Silvio Wanzenried, Loïc Schwab, Lukas Hählen, Raphael Kohler und Timo Kummer. Noch unklar sind die Personalia von Rafael Cueni und Marco Steiner. In den letzten Gesprächen um eine Vertragsverlängerung stehen Michel Dumauthioz, Nino Wälti und Samuel Schneiter. Die Chance sich im Sommer einen Platz in der ersten Mannschaft zu ergattern, erhalten zudem Matthias Dähler und Nicola Kappeler (beide eigene U21).

Je nach Kadergrösse wird es nach dem Trainingslager anfangs August noch minime Veränderungen geben.

Nächste Saison nicht mehr mit dabei sind Mike Coray (Pause/Reisen), Elias Haussener (Studium/Herren 2) und Flurin Brugger (Rücktritt).

Die Bern Capitals bedanken sich herzlich bei allen Spielern fürs Vertrauen und hoffen schon bald die nächsten Zusagen bekanntgeben zu dürfen!