Anmelden
05.11.2018D gelb

Endlich fängt die Meisterschaft an!

Im ersten Spiel spielten die Jungs ziemlich wild. Kaum überraschend, denn die zwei Linien waren teils D Gelb, teils D Rot. Die Spieler vom D Rot waren eine sehr grosse Hilfe, die Jungs mussten sich aber erst im neuen Team finden. Die Zuordnung stimmte nicht und Torhüter Raphi wurde im Stich gelassen. So konnte Alterswil-St.Antoni zwar nicht wegziehen, letztlich aber trotzdem verdient mit 7:4 gewinnen.

Für das Spiel gegen Laupen nahmen wir uns vor, aus einer sicheren Defensive zu agieren, den Torwart abzuschirmen und nur mit einem Spieler Vorchecking zu betreiben.

Dies klappte prima und Bern Ost konnte einen nie gefährdeten 7:3 Erfolg einfahren. Es gibt natürlich noch viel zu tun, aber mit einem schönen Sieg im Rücken fällt dies viel leichter.