Anmelden
09.03.2020U14

Erfolgreiches Wochenende in Kirchberg

Nach einer fast zweimonatigen Meisterschaftspause fand Bern-Ost den Wettkampfrhythmus schnell wieder und ging gleich mit dem ersten Angriff mit 1:0 in Führung. Ebenfalls mit ihrem ersten Angriff glich Schüpfen-Busswil in der vierten Minute zum 1:1 aus. Unser Team liess sich dadurch nicht beeindrucken. Dank einer guten Angriffsauslösung, anschliessenden schönen Ballkombinationen und einem effizienten Torabschluss spielte sich Bern Ost eine komfortable 4:1 Pausenführung heraus. In der zweiten Halbzeit dauerte es, vor allem dank starker Torhüterparaden auf beiden Seiten, bis zur 35. Minute ehe das nächste Tor durch Schüpfen-Busswil zum 4:2 fiel. Mehr liess unser Team jedoch nicht mehr zu und feierte damit einen verdienten Sieg.

Auch in der ersten Halbzeit im zweiten Spiel gegen Biel-Seeland zeigte unser Team schöne Ballstafetten und schloss mehrere Angriffe sehenswert ab. Teilweise wurde jedoch zu wenig konsequent nach Hinten gearbeitet und dies ermöglichte es Biel-Seeland ebenfalls diverse Tore zu erzielen und so ging Bern Ost mit einem knappen 4:3 in die Pause. Nach der Pause hatte unser Team weiterhin ein Chancenplus, konnte aber nur noch ein Tor erzielen. Da Biel-Seeland zwei Konter erfolgreich abschliessend konnte, endete das Spiel trotz optischer Überlegenheit mit 5:5 unentschieden.