Anmelden
12.01.20181. Liga, U21, 2. Liga

Vorschau auf einen ersten richtigen Grosskampftag 2018 in der Mooshalle Gümligen!

Den Beginn macht um 13:00 Uhr unsere zweite Mannschaft, welche vergangenen Samstag mit einem Sieg in Lausanne ein starkes Lebenszeichen von sich gab. Durch diesen Vollerfolg liegt der angestrebte, direkte Ligaerhalt wieder in den eigenen Händen. Zu Gast ist mit Unihockey Gruyères ein unmittelbarer Konkurrent um einen Platz in sicheren 2. Liga Gewässern.

Um 16:00 Uhr empfängt die erste Mannschaf die Aargauer Mannschaft aus Baden. Will man den Anschluss an Spitzenreiter Eggiwil nicht verlieren und den zweiten Tabellenrang weiter verteidigen, ist ein Sieg Pflicht. Doch aufgepasst, der Aufsteiger hat einen tollen Lauf und liegt zurzeit sogar auf Playoff- Kurs. Es braucht also eine gute Leistung um Selbstvertrauen für den Spitzenkampf eine Woche später zu sammeln.

Last but not least stehen unsere ältesten Junioren im Einsatz. Im Kampf um einen Aufstiegsplatz muss gegen den unangenehmen Gegner aus dem Wallis ein Sieg her. Dass dies kein Selbstläufer sein wird, zeigte das Hinspiel, welches erst weit im Schlussdrittel entschieden werden konnte.

Es ist also angerichtet für einen tollen Unihockey- Sonntag! Kommt vorbei und unterstützt die Teams auf dem Weg zu erfolgreichen 180 Minuten Berner Unihockey.

Sonntag, 14. Januar Sporthalle Moos Gümligen

13:00 Uhr 2. Liga UHC Bern Ost - UHC Gruyères

16:00 Uhr 1. Liga Bern Capitals - Baden

19:00 Uhr U21 Bern Capitals -  Visper Lions